Das neue Bauvertragsrecht unter der Lupe

- Ab dem 01.01.2018 haben private Bauherren eine Reihe neuer Rechte, wenn sie einen Bauvertrag etwa für ein schlüsselfertiges Haus abschließen. Ein neues kostenloses Ratgeberblatt des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) informiert Verbraucher schon jetzt über die Neuerungen.

Mehr erfahren

Vorsicht Falle: Fake-News gibt es auch bei Immobilien

- Die Suche nach den eigenen vier Wänden wird häufig zur Belastungsprobe. Steigende Immobilienpreise und der städtische Wohnraummangel führen nicht selten zur Verzweiflung. Um Maklerkosten zu sparen, suchen viele Menschen selbstständig nach Immobilien im Internet. Doch Vorsicht!

Mehr erfahren

Wer bauen will braucht eine Genehmigung, oder?

- Das neue Bauvertragsrecht bringt eine Vielzahl von Neuregelungen und Änderungen mit sich. Beim Thema Baugenehmigung bleibt jedoch alles wie gehabt. Im Grundsatz gilt: Um ein Bauvorhaben rechtmäßig umzusetzen, braucht man eine Baugenehmigung.

Mehr erfahren
Wienerberger

Bauen fördern: Fördermittel clever kombinieren

- Auf dem Informationsportal baufoerderer.de des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) finden private Bauherren jetzt noch einfacher und schneller Fördermittel für Neubau, Kauf und Sanierung.

Mehr erfahren

Kredite verstehen: Besser informiert durch das ESIS-Merkblatt

- Nur wenige Bauherren finanzieren ihre Traumimmobilie ohne ein Darlehen aufzunehmen. Da der Hausbau meist die größte finanzielle Ausgabe im Leben darstellt, geht der Kreditvertrag stets mit einer Menge Papierkram einher.

Mehr erfahren